Quetschn Academy

24 Stunden Steirische Harmonika – eine wahnsinnig tolle Erfahrung

24 Stunden Steirische Harmonika – eine wahnsinnig tolle Erfahrung 2560 1708 Rhön Harmonika

Am 22. Januar 2022 haben wir uns getraut. Martin und ich haben uns einen einen Selbstversuch gewagt. Und zwar wollten wir 24 Stunden am Stück Menschen über unseren Youtube Livestream begeistern, gemeinsam ganz viel Steirische Harmonika spielen und natürlich Spaß haben.

Wir haben uns im Vorfeld sehr gut darauf vorbereitet, Technik besorgt, ein Programm überlegt, Kostüme und Perrücken angeschafft und natürlich ganz viel geübt (täglich 3-4 Stunden). Dann ging es für mich am Freitag, den 21. Januar mit dem Auto nach Graz. Die Durchführung des 24h Livestreams haben wir in der Zentrale der Quetschn Academy gemacht. Ohne die wäre das auch neimals möglich gewesen, denn ob Stefan, Jürgen, Thomas oder Natascha – im Hintergrund war immer jemand da, der uns geholfen und unterstützt hat (außer Nachts von 1:00 bis 9:00 Uhr). Das sah dann so aus:

Morgens um 10:00 Uhr – nach 22h Harmonika spielen und Unterhaltung

Und: Wir haben es tatsächlich geschafft, 24h Stunden lang durchzuhalten. Auch wenn das sehr anstrengend war, mein linker Arm ordentlich in Mitleidenschaft gezogen wurde und ich auch schon blasen an den Fingern hatte – es hat einen riesen Spaß gemacht mit Martin und unseren Stargästen 24 Stunden für euch auf meinem Lieblingsinstrument zu spielen. Wie dass zum Schluss aussah, kurz bevor wir es geschafft hatten, seht ihr hier:

Leider hat es mit dem offiziellen Rekord aber nicht geklappt, da wir im Nachgang feststellen mussten, dass Youtube unseren aufgezeichneten Stream gelöscht hat. Das ist Standard bei Youtube, dass alle Streams welche länger als 12h dauern, automatisch gelöscht und nicht archiviert werden. Hmmm… Also haben wir den Rekord offiziell nicht, aber bewiesen, was mit einer liebe zum Instrument und einer starken Freundschaft so alles möglich ist.

Und wer weiß, vielleicht planen wir ja irgendwann einmal eine Neuauflage und holen uns den Rekord dann auch ganz offiziell.

Adrian zu Gast im “Quetsch ma zsamm” Podcast der Quetschn Academy

Adrian zu Gast im “Quetsch ma zsamm” Podcast der Quetschn Academy 1024 683 Rhön Harmonika

Für mich war es eine große Ehre. Während meines Besuchs bei meinen Partnern in der Quetschn Academy in Graz durfte ich einmal gemeinsam mit Natascha einen Podcast aufzeichnen und wurde so richtig interviewt.

Dabei ging es darum, wie ich einmal zur Musik gekommen bin, welche Instrumente ich gelernt habe und warum ich jetzt die Steirische Harmonika spiele und verbreite. Und: Gelacht haben wir auch ganz viel. Ich würde mich freuen wenn du dir die zeit nimmst und dir diese Podcast Folge anhörst.

Podcast “Quetsch ma zsamm” mit Adrian von Rhön Harmonika

Und als wenn der Ton nicht schon genug ist, gab es auch -zig Kameras, die das Interview aufgezeichnet haben. Daher kannst du dir auch gerne das passende Youtube Video dazu anschauen.

Podcast “Quetsch ma zsamm” als Youtube Video

Weltrekorde und Senkrechtstarter beim 2. Rhön Harmonika Fest in Poppenhausen

Weltrekorde und Senkrechtstarter beim 2. Rhön Harmonika Fest in Poppenhausen 1920 1280 Rhön Harmonika

Bei uns in Poppenhausen in der Rhön wird vom 12. bis 14. August wieder zünftig aufgespielt. Aufgrund des großen Premierenerfolgs steigt hier das 2. Rhön Harmonika Fest. Das Event mit Musik und Markt ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Höhepunkte sind Show-Acts mit Chartbreakerin Melissa Naschenweng und die längste Harmonika-Meile der Welt auf dem Markt. Karten sind ab sofort mit Frühbucherrabatt erhältlich.

Gute Laune garantiert

„Wir starten bewusst schon so früh. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten wollen wir gute Laune mit der Vorfreude auf unser Rhön Harmonika Fest Mitte August verbreiten.“, betont Initiator Adrian Kehr, Inhaber von Rhön Harmonika. Stimmung ist garantiert bei moderner und junger Harmonika-Musik – frech und frei interpretiert, rustikal rockig und stimmungsvoll mit bekannten Melodien.

Pop und Rock in Poppenhausen

Der Harmonika-Fan hat aufgrund des erfolgreichen Auftakts im letzten Jahr die Musikszene aufgewirbelt. Jetzt strömen noch mehr Künstlerinnen und Künstler mit Rang und Namen zum Event, das jetzt auf dem Festgelände in Poppenhausen stattfinden wird. Auch der Harmonika-Markt wächst um weitere Aussteller und Attraktionen. So wird die längste Harmonika-Meile der Welt in dem Rhönstädtchen zu sehen und zu hören sein, verspricht Adrian voller Begeisterung.

Markttreiben mit Musik

Der Markt mit den führenden Instrumentenbauern findet am Samstag, 13. August, bei freiem Eintritt statt. Musikantinnen und Musikanten und alle, die auch bald in die Tasten greifen wollen, können sich bei Herstellern und Dienstleistern individuell informieren. Trachtenmode, touristische Informationen, Rhöner Spezialitäten und Kinderunterhaltung machen das Familienprogramm perfekt. Nebenbei gibt’s ordentlich Unterhaltung vom Harmonika Weltmeister René Kogler.

Langes Party-Wochenende

Die Alpen-Party mit den frechen Schilcherlandbuam bildet am Freitag, 12. August, den Auftakt für das große Rhön Harmonika-Fest. Am Samstag steht die Kultband JUHE aus Tirol auf der Bühne.

Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen mit dem Musikverein Mittelrode. Ab 15:00 Uhr begeistert die Österreicherin Melissa Naschenweng mit LederHosenRock. Karten für die Show-Acts gibt es ab sofort im Kartenvorverkauf mit Frühbucherrabatt online über den Ticketshop oder direkt auch bei Rhön Harmonika, solange Vorrat reicht.

Top Act Melissa Naschenweng

Als besonderes Schmankerl verlost Adrian Kehr ein Meet & Greet mit Top-Star Melissa Naschenweng. Die 30-jährige Kärntnerin mischt die Musikszene seit einigen Jahren mit ihrem mitreißenden Lederhosenrock mächtig auf. Ihre Fangemeinde wächst gigantisch, das aktuelle Nummer Eins Album glänzt bereits golden und auf Youtube ist die Zehn-Millionen-Marke längst überschritten. „Wir sind sehr stolz, dass solch ein Superstar unser Rhön Harmonika-Fest krönt.“, freut sich Adrian Kehr.

Das war das Rhön Harmonika Fest 2021

Das war das Rhön Harmonika Fest 2021 2560 1707 Rhön Harmonika

WAHNSINN! Ein unglaubliches Harmonika Fest liegt hinter uns. Am 24.07.21 war es soweit – das erste Rhön Harmonika Fest in Poppenhausen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, tagsüber von 10-16 Uhr sehr viele Harmonikas unserer Partner von Schmidt, Strasser, Müller, Kärntnerland und Silberbach auszuprobieren.

Zusätzlich standen Stefan und Thomas sowie das Team der Quetschn Academy mit Rat und Tat zur Seite – ja – sie haben sogar den weiten Weg aus Graz auf sich genommen. Sie waren aber nicht die einzigen. Hubert und Gitta Klausner überzeugten mit einem Stand rund um das Thema Noten und Griffschrift. Franz Schmidt von Schmidt Harmonika hat es sich ebenfalls nicht nehmen lassen und war höchst persönlich am Stand. Abgerundet wurde die Harmonika Markt mit Informationen über die Rhön von Rhön Travel, Rhöner Spezialitäten, Kinderschminken, Trachtenmode aus Bischofsheim und Käse von den Klosterhöfen sowie einem Portraitzeichner. Am Nachmittag sorgten die Blasmusiker aus Mittelrode für Stimmung und den passenden Festcharakter.

Zwischen 16-17 Uhr wurde das Festgelände mit vielen fleißigen Helfern umgebaut für das Abendkonzert mit JUHE aus Tirol. Was da los war, seht ihr am besten auf den Bildern. Mit schneidiger Musik aus Tirol haben die 3 Mander in Poppenhausen ordentlich eingeheizt! Nicht zuletzt wurde ich von Franz Schmidt mit einer neuen Steirischen Harmonika überrascht 😢💪 und durfte auch ein paar Stücke gemeinsam mit JUHE spielen. Auch Stefan von der Quetschn Academy hat nach über 3 Jahren einmal wieder auf der Bühne gestanden und gemeinsam mit JUHE musiziert. Und Marian aus Landolfshausen hat den vorherigen Ausscheid der Luftharmonikameisterschaft 2021 gewonnen und wurde mit dem Gewinn – einer neuen Steirischen Harmonika von Schmidt – überrascht.

Zu guter Letzt… Kam Martin Tschernko per Anhalter vom Nordkap am Abend nach Poppenhausen, um auch dabei sein zu können – der pure Wahnsinn und absolut einmalig.

Vielen herzlichen Dank an alle, die dieses Fest zu diesem Erlebnis haben werden lassen und natürlich alle fleißigen Helfer – ohne Sie wäre das niemals möglich gewesen. Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder:

SAVE THE DATE: 12.08.2022 bis 14.08.2022

…ja, dann feiern wir 3 Tage 🥳🍻🎶

1. Harmonika-Stammtisch in Fulda

1. Harmonika-Stammtisch in Fulda 1024 768 Rhön Harmonika

So etwas hat die Stadt Fulda noch nicht gesehen!! Vergangenen Donnerstag hat unser erster Harmonika Stammtisch im HBH Fulda stattgefunden. Neben 50 Harmonika-begeisternden Teilnehmern hatten wir hohen Besuch von der Quetschn Academy aus Graz zu Gast. Aber auch andere Instrumente wie Tuba oder Kontrabass waren musikalisch am Stammtisch-Abend vertreten.

Unter Einhaltung der Hygiene Vorschriften war unser erster Stammtisch für max. 50 Teilnehmer auslegt. (Die Plätze waren innerhalb von 2 Tagen ausgebucht 🙈🥳). Um 18 Uhr haben wir mit einer Begrüßung und musikalischen Stelldichein gestartet. Schon nach kurzer Zeit begannen die Teilnehmer selbst, Ihre Instrumente zu schnappen und fröhlich aufzuspielen. Einmal langsam, einmal schnell – ob Polka, Walzer oder Boarischer – die Stimmung war einfach fantastisch und hat nach so langer Pause richtig gut getan. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unseres ersten Harmonika-Stammtisch und freuen uns schon auf die nächsten Termine mit euch gemeinsam in Fulda 😊

Jetzt zu einem unserer nächsten Termine anmelden

Du möchtest mit deiner Harmonika auch einmal zu unserem Stammtisch kommen? Oder du hörst die Steirische gerne und interessierst dich für die Harmonika? Dann melde dich jetzt für einen der beiden nächsten Stammtisch Termine bei uns an 👍🤩 Für den 13.08.2020 gibt es nur noch wenige Plätze. Antworte einfach auf diese E-Mail oder schreibe uns eine WhatsApp an +49 (0) 171 – 840 64 62 👌

Herzliche Grüße aus der Rhön
Adrian