Letzte Chance: Sichere dir eine Harmonika von Schmidt oder Kaerntnerland noch schnell zum alten Preis!

Hallo zusammen,

Es gibt Neuigkeiten, die ich mit euch teilen möchte.

Ab dem 1. März 2024 werden die Harmonikas aus dem Hause Schmidt und Kaerntnerland teurer – genauer gesagt um ca. 100 – 200 Euro.

Warum? Ganz einfach: Die Kosten für die Herstellung von Harmonikas steigen. Das betrifft Rohstoffe, Stimmzungen, die Arbeit, die in jedes Instrument fließt, und natürlich die gesamten Kosten, die bei der Produktion anfallen.

Was bedeutet das für euch?

Ihr habt jetzt die Chance, noch vor dieser Preiserhöhung eine Harmonika von Schmidt oder Kärntnerland zum aktuellen Preis zu bekommen. Ich als Händler habe die Möglichkeit, noch bis zum 10.03.2024 bei Kärntnerland und bis zum 15.03.2024 Harmonika Schmidt Instrumente für Euch noch zum aktuellen Preis zu erhalten!!!

Das ist eure Gelegenheit, ein hochwertiges Instrument zu sichern, bevor die Preise steigen.

Warum ist das wichtig?

Eine Harmonika ist nicht nur ein Musikinstrument. Es ist ein Begleiter für besondere Momente, ein Werkzeug zur Entspannung und ein Mittel, um Kreativität auszudrücken. Die Entscheidung für eine Harmonika ist eine Entscheidung für Qualität und Freude am Musizieren. Gerade für Einsteiger oder diejenigen unter euch, die überlegen, ihr erstes Instrument zu kaufen, ist das eine wichtige Info.

Was tun?

Besucht mich in meinen Läden in Poppenhausen oder Trabelsdorf. Dort habe ich derzeit die Modelle „Sondermodell Stefan Kern“, die „Rustikal Alt-Eiche“ und die „Rustikal Alt-Fichte“ der Firma Schmidt Harmonika zum ausprobieren und testen.

Die Modelle „Zirbenduft“, „Edelholz – Birke“, „Satin – Nuss“ und „Nuss – Natura“ sind von Kärntnerland vor Ort, um auf Herz und Nieren getestet zu werden.

Dann könnt ihr direkt sehen, was am besten zu euch passt.

Ich bin da, um euch zu beraten und alle Fragen zu beantworten. Ob ihr schon spielt oder gerade erst anfangt – ich helfe euch gerne, die passende Harmonika zu finden.

Schmidt

– Rustikal Alt Fichte –

– Sondermodell Stefan Kern –

– Rustikal Alt Eiche –

Kaerntnerland

– Zirbenduft –
– Nuss – Natura –
– Satin – Nuss –
– Edelholz – Birke –

Zusammenfassend:

  • Schmidt und Kaerntnerland Harmonikas werden ab dem 1. März ca. 100 – 200 Euro teurer.
  • Bis zum 15. März bei Schmidt; bis zum 10. März bei Kärntnerland könnt ihr über mich noch zum alten Preis kaufen.
  • Eine gute Gelegenheit für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich eine hochwertige Harmonika zuzulegen

Musik ist eine wunderbare Sache. Ich möchte, dass ihr die Freude am Spielen ohne den Stress der Preissteigerung genießen könnt. Schaut vorbei, lasst uns reden und findet euer Lieblingsinstrument für unvergessliche Harmonikamomente.

Noch mehr aus der Rhön:

Newsletter Anmeldung